Auf dem Weihnachtsmarkt in Rottach – Egern

SHG besuchte die Weihnachtsmärkte am Tegernsee


Der diesjährige Adventsausflug führte die Mitglieder der SHG, der Selbsthilfegruppe für Familien mit behinderten
Angehörigen, am vergangenen Samstag nach Rottach Egern am malerischen Tegernsee. Gegen 14 Uhr dort
angekommen konnte man den dortigen Weihnachtsmarkt besuchen um sich mit weihnachtlichem Zubehör
einzudecken oder aber die kulinarischen Seiten des oberbayerischen Kurorts nach Herzenslust erkunden.
Als besonderes Highlight hatte jeder Gelegenheit mit dem Schiff die Orte Tegernsee und Bad Wiessee anzufahren,
an denen gleichfalls die Weihnachtsmärkte stattfanden. So konnte jeder nach Belieben auf dem Markt seiner
Wahl die weihnachtliche Stimmung auf sich wirken lassen. Nach Einbruch der Dunkelheit warf man noch
einmal einen Blick auf die hell erleuchteten Promenaden des Sees und machte sich in bester Laune auf den
Heimweg und traf dort wohlbehalten gegen 20 Uhr wieder ein.


W. Kutscherauer

  

Bilder: SHG

Zur Startseite